Vielstädte Holzbau - Aktuelle Inhalte

Erweiterung des Fuhrparks

Um flexibler in der Fertigung und Verladung zu werden, waren wir schon seit langem auf der Suche nach einem eigenen Tieflader, um direkt aus der Fertigung verladen und dann auch gegebenenfalls zwischenlagern zu können. Nun ja, statt eines Tieflader haben wir uns dann sofort zwei angeschafft, in Verbindung mit vier Wechselbrücken. Eine Investition, die sich definitiv gelohnt hat, denn so sind wir weitaus flexibler und nicht mehr auf Zeitfenster externer Speditionen angewiesen. Und waren wir am Anfang noch der Meinung das vier Wechselbrücken mehr als ausreichend sind, mussten wir mittlerweile feststellen, dass wir eigentlich noch ein paar mehr benötigen könnten...

Tieflader

Zurück